ACHTSAMKEIT AUSBILDUNG PPA-N (18 Tage) & MBSR AUSBILDUNG (+12 Tage)

Orientierungs-Workshop 15.12.2019
Ausbildungsstart: März 2020

Ausbildung Achtsamkeitslehrer*in PPA-N (6 Module, 18 Tage)
& MBSR-Lehrer*in (weitere 12 Tage) in Hamburg – Start ab März 2020

Die Ausbildung Achtsamkeitslehrer*in nach den Prinzipien und Praktiken der Achtsamkeit – Nürnberger Modell (PPA-N, 6 Module – 18 Tage) findet in Hamburg in Kooperation mit dem ZEB Zentrum für Entwicklung und BewusstSein Nürnberg statt. Sie vermittelt die Kernkompetenzen, um achtsamkeitsbasierte Verfahren zu unterrichten oder in die Arbeit mit Menschen zu integrieren. Gleichzeitig ermöglicht diese Achtsamkeitsausbildung mit weiteren Aufbau-Modulen (insgesamt 12 Tage) optional auch eine MBSR-Lehrer*innen-Zertifizierung zu erlangen.

Die PPA-N Ausbildung hat sich aus der langjährigen Erfahrung in der Durchführung von Ausbildungen zum / zur MBSR-Lehrer*in und anderen Achtsamkeitslehrer-Ausbildungen in Deutschland und Österreich (MIO Mindfulness in Organisationen) entwickelt. Ihre Stärke besteht insbesondere in der kristallklaren Darstellung derjenigen Prinzipien, die der Achtsamkeitspraxis zugrunde liegen und diese leiten.

Details

 
 
Ausbildung Achtsamkeit PPA-N
 

Wann: März 2020 – Januar 2021

Termine (unter Vorbehalt):

jeweils Fr. 10h00 – So. 16h00

Modul 1: 20. – 22.03.2020
Modul 2: 17. – 19.04.2020
Modul 3: 12. – 14.06.2020
Modul 4: 04. – 06.09.2020
Modul 5: 23. – 25.10.2020
Modul 6: Januar 2021

Ausbildung MBSR Lehrer*in:

Termine in Abstimmung
weitere 12 Tage in 2021

Ort: Hamburg
The Mindful Spaces · Am Sandtorkai 23
20457 Hamburg (Speicherstadt/Hafencity)
Retreats außerhalb

Für wen:
Für Menschen mit Meditationserfahrung und als Orientierungstag für diejenigen, die sich für die Achtsamkeitslehrer-Grundausbildung PPA-N, Nürnberger Modell, interessieren (erweiterbar zu MBSR-Lehrer)

 
 

Orientierungsworkshop

Termine:

15. Dezember 2019 | 10h00 – 18h00

19. Januar 2020 | 10h00 – 18h00

Was Sie durch diese Achtsamkeits-Ausbildung erreichen werden

Sie verstehen präzise die psychologischen Grundprinzipien – die DNA – der Achtsamkeit

Sie haben verschiedene Achtsamkeitspraktiken und Meditationen geübt, wodurch sich Ihre eigene Achtsamkeits- und Meditationspraxis verfeinert. Erfahrungen und mentales Verstehen durchdringen einander und stimulieren eine persönliche Entwicklungsspirale

Sie haben das Prinzip der fortwährenden informellen Praxis verstanden („Der Alltag als Übung“) und wenden dieses an

Sie haben sich mit den Feinheiten von Meditationsanleitungen auseinandergesetzt, haben selber Meditationen angeleitet und differenzierte, konstruktive Rückmeldungen dazu erhalten

Sie haben sorgfältig ausgewählte Literaturstellen und Texte zu Achtsamkeit gelesen und sich darüber miteinander verständigt

Sie konnten während des mehrtägigen Schweigeretreats die Aktivitäten Ihres Geistes wie durch ein Mikroskop beobachten als auch die unvergessliche Erfahrung einer besonderen Präsenz, Gelassenheit und Geistesklarheit machen

Sie haben die Haltung des akzeptierenden und empathischen Erkundens (Inquiry) aller Erlebensqualitäten, seien sie angenehm, neutral oder unangenehm kennengelernt und die damit verbundene Gesprächsführung als KursleiterIn

Sie haben sich mit dem Trainingsaufbau Prinzipien und Praktiken der Achtsamkeit – Nürnberger Modell PPA-N vertraut gemacht, der eine didaktisch präzise und gleichzeitig flexible Trainingslandkarte darstellt, mit der Sie Achtsamkeitstrainings auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und mit gutem Erfolg durchführen können

Sie haben Ideen entwickelt, wie Sie das PPA-N Training für die spezifischen Erfordernisse und Kontexte Ihres eigenen Arbeitsfeldes, wie z.B. in Ihrer Firma, Behörde, Gesundheitseinrichtung oder freiberuflich maßschneidern können. Und falls Sie während der Ausbildung schon ein Training angefangen haben, haben Sie dazu begleitende Supervision bekommen.

Mit all diesen Erfahrungen haben Sie beste Voraussetzungen, um sich in ergänzenden Zusatzmodulen den Ablauf und die Didaktik des MBSR-Programms anzueignen und das Zertifikat als MBSR-LehrerIn zu erwerben.

ARBEITSFORMEN

  • Achtsamkeits- und Meditationsübungen wie z.B. Sitzmeditation, Gehmeditation, Körperspürübungen, achtsame Körperübungen (z. B. Yoga)
  • Reflektion der Übungserfahrung
  • Eigenes Anleiten der Übungen mit konstruktivem Feedback
  • Integration der formellen und informellen Achtsamkeitspraxis in den Alltag und Austausch darüber in der Gruppe
  • Lehrgespräche, z.B. über die der Praxis zugrundeliegenden Prinzipien
  • Üben und Themen erkunden in Kleingruppen oder Dyaden-Arbeit (Zweierübungen)
  • Kommunikationsübungen
  • Literaturstudium
  • Peergruppentreffen zwischen den Ausbildungsmodulen zum gemeinsamen Üben und Erkunden von Themen

Was kostet die PPA-N Achtsamkeits-Ausbildung

Orientierungs-Workshop
95,- EURO


Ausbildung
3.000,- EURO

Die Zahlung der Ausbildung ist in Raten möglich – sprechen Sie uns hierzu gerne an.
zzgl. Kosten für ein Schweigeretreat, welches in Eigenregie gebucht wird

UNTERKUNFT –  ANREISE

Die An- und Abreise bitten wir Sie, selbst zu organisieren. Der Hamburger Hauptbahnhof ist fußläufig 25 Minuten oder 10 Minuten mit dem ÖPNV (Bus 6 bis Singapurstraße) entfernt.

In der direkten Umgebung gibt es einige Hotels und Restaurant. Sprechen Sie uns dazu gern an, wir geben Ihnen gerne Empfehlungen und sind Ihnen bei der Suche behilflich.
Bitte organisieren Sie Ihre Anreise so, dass Sie pünktlich zu den jeweiligen Terminen in den Räumen von The Mindful Spaces sein können.

 

The Mindful Spaces befindet sich im 5./6. Boden in einem der wunderschönen alten Speichergebäude, am Sandtorkai, über der “Markthalle”. Zum Eingang finden Sie über den Kibbelsteg (Fußgängerbrücke), zwischen Restaurant “VLET” und Commerzbank. 

AUSBILDER-TEAM

Prof. Dr. Niko Kohls

Psychologe, Professur Gesundheitswissenschaften an der Hochschule Coburg
Führte eine eine der weltweit größten Studien zu Effekten von Achtsamkeitstrainings durch.

Dipl. Psych. Gerd Metz

Dipl.-Psychologe, Leiter der Ausbildung, Gründer des ZEB Zentrum für Entwicklung und BewusstSein Nürnbeg
Das ZEB ist eines der 8 deutschen vom MBSR-Verband akkreditierten Ausbildungsinstitute.
Gerd Metz ist einer von 8 deutschen MBSR-Lehrern, die zusätzlich vom Center for Mindfulness, USA, an welchem MBSR entwickelt wurde, als MBSR-Lehrer zertifiziert wurden.
Die Ausbildung Achtsamkeitslehrer*in PPA-N ist außerdem von den deutsch-österreichischen Achtsamkeitsverbänden als qualitativ hochwertig anerkannt.

Peter Paanakker

MBSR – und MSC – Lehrer, Experte für Trauma und traumasensitive Achtsamkeitsanleitungen

ANMELDUNG

Über das nachfolgende Fomular können Sie sich zum Orientierungs-Workshop oder zur Ausbildung in Hamburg anmelden oder uns Ihre Fragen senden. Wir melden uns dann bei Ihnen zurück.

WO

THE MINDFUL SPACES
Am Sandtorkai 23  5./6. OG  20457 Hamburg
Eingang über Fußgängerbrücke Kibbelsteg

ANFAHRT

Bus Linie 6, Singapurstraße, Fußweg ca. 3 Minuten
Bus Linie 111, Magellan-Terassen, Fußweg ca. 1 Minute
U-Bahn U1, Meßberg, Fußweg ca. 12 Minuten

TELEFON

0170 4488330

E-MAIL

mm(at)themindfulspaces.com

Ja, ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zur Abwicklung meiner Anmeldung gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.